Internationale & Weltklasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Aktuelle Clubspieler bei der EM:

      Tomas Pekhart (Tschechien)

      Ehemalige Clubspieler bei der EM:

      Lars Jacobsen (Dänemark)
      Ilkay Gündogan (Deutschland)

      Joa, wir hatten schon mal mehr dabei :D
    • Hiroshi Kiyotake (Japan 1:0 gegen Spanien) und Timm Klose (Schweiz 1:1 gegen Gabun) starten erfolgreich ins Olympiaturnier. Beide spielen durch, Timm Klose sieht zudem Gelb.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Der doppelte Polter

      Gut gemacht! :nuke:

      Aber...

      Polter stoppte die Kugel mit der Brust, fintierte klasse gegen Colic und schoss flach aus 16 Metern ins linke Eck ein (58.).

      Er tat was? Was ist denn fintitieren bitte für ein Verb... ;D Filetieren kenne ich!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Wann spielen wir gegen die? |-)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Per Nilsson wurde nach einigen Jahren mal wieder eingeladen und zwar für das Testspiel gegen Argentinien.
      Und Robert Mak könnte sein Debüt für die A-Nationalmannschaft der Slowakei geben.
    • Interessantes Spielchen da... Ikea Leichtbauweise verliert (kurz vor Schluss) 3:5 gegen Deutsche Eiche Rustikal. Und wie fünf Gegentore gehen weis Hr. Nilsson ja... |-)
      Aber bei dem Neuer denk ich mir inzwischen bei jeder zweiten Aktion "A Guter hätte den gefangen"!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Niklas Stark darf bis Ende des Monats auf U19-EM fahren. Kurz vor dem Saisonstart eher suboptimal, jetzt wo Hovland ausfällt. Aber ich will mal nicht so sein, sonst beschweren wir uns immmer, dass wir vom DFB übergangen werden. *husthust*


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Wäre es mir auch. Andererseits isses für ihn ne super Sache und kann sich im Erfolgsfall auch durchaus Leistungsfördernd bemerkbar machen. Verweigert man es ihm wird er vielleicht zickig...

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Das ist jetzt missverständlich...

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Ah! :)

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Der Glubb bekommt durch Abstellungen für die WM (für alle Gegangenen gabs auch Kohle) von der FIFA knapp ne viertel Million Euro.

      Vielen Dank an die Herrn Drmic, Hasebe, Chandler (und Kiyotake)


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Kapitän Niklas Stark rettet der U19 im zweiten Gruppenspiel in der 91. Minute ein 2:2 gegen Serbien! Top Mann!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)