Internationale & Weltklasse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Das 1:1 hätte aber auch gereicht, wenn ich das richtig sehe.
      Somit kommt es Mittwoch zum Duell Ben Khalifa/Klose - Pekhart :)
    • Badener ist er. Zudem unsympathisch und fachlich überbewertet. Kein Wunder, dass Deutschland seit 15 Jahren keinen Titel mehr geholt hat, wenn man Spieler nur nach Vereins-Sympathie nominiert.
    • Schmiddie schrieb:

      Bald nominierter sicher auch den Wolf. ;D


      Nicht auszuschließen ;D
      Schieber darf sich auch bald über Post freuen.

      cebolon schrieb:


      Da ist sicher was dran. Gündogan hat auch beim Club keinen dauerhaften Leistungsnachweis erbracht, der zum Nationalmannschaftsspieler befähigen sollte


      Der ist ja auch nicht (mehr) notwendig. Okay, er findet sich anscheinend gut in Dortmund zurecht, hat ein gutes Pokalspiel gemacht und beginnt auch morgen in der Startelf, aber sonst... :schulterzucken:
    • Nicht überraschend... und ich gehe jede Wette, lass Wollscheid jetzt ein überragende (noch überragendere) Runde spielen, egal. Dann geht er nächsten Sommer vielleicht doch nach Vizekusen, schwupps, isser dabei.
      :juhuwurst: Die Ente ist ein Nagetier... Nag Nag Nag! :banane:
    • Ich fass es nicht, ein Fußballkommentator hat mal genau das erfasst was wir hier denken, schon seltenheitswert:

      Gündogan wurde zur Nationalmannschaft eingeladen, "Ob ihm das als Spieler des 1. FC Nürnberg widerfahren wäre wage ich zu bezweifeln, ..."

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.
    • Die deutsche U21 hat Zypern 4:1 geschlagen, Didavi machte auf Vorarbeit von Esswein das 3:1 und bereitete das 2:0 von Holtby vor. Esswein spielte durch, Didavi wurde in der 89. ausgewechselt.

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.
    • Was heute so war:

      Alexander Esswein spielte durch und traf doppelt für die U21 gegen San Marino. (8:0)
      Julian Wießmeier wurde in der 60. Minute eingewechselt und traf einmal für die U20 gegen die Schweiz. (4:1)
      Markus Mendler und Sebastian Gärtner spielten je eine Halbzeit für die U19 gegen Weißrussland. (3:3)
      Lorenz Walbert spielte durch für die U16 gegen die Ukraine. (1:2)

      Timmy Simons spielte für Belgien durch gegen Deutschland. (1:3)
      Almog Cohen wurde in der 49. Minute für Israel eingewechselt gegen Malta. (2:0)
      Tomas Pekhart wurde in der 59. Minute für Tschechien eingewechselt gegen Litauen. (4:1)
      Timm Klose spielte nicht für die Schweiz.
      Timmy Chandlers Partie der USA gegen Ecuador startet erst noch.

      Robert Mak spielte 79 Minuten für Slowakeis U21 gegen Lettlands. (6:0)

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.
    • Wenn ihr mich bezahlt, dann könnt mer die durchaus entwickeln. :D

      Nachtrag: Timmy Chandler hat durchgespielt, Antonio Valencia von ManUnited aus dem Spiel genommen und wurde Man of the Match. Dennoch verloren die Grinsi Klinsi Boys mit 1:0.

      Tanz allein
      auf der Couch
      zu dem Thema von Tetris.