Sonstige Nachrichten rund um den KSC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • kicker.de/news/fussball/bundes…tartseite/artikel/507235/

      Karlsruhe: Jetzt acht Spiele ohne Torerfolg
      Freis und die Charakterfrage

      Mit sieben Treffern führt er die interne Torschützenliste unangefochten an. Und doch ist Sebastian Freis (23) mittlerweile zur Symbolfigur der dramatischen Karlsruher Sturmmisere avanciert. Volle acht Spiele lang hat das Schlusslicht nun nicht mehr getroffen. Zuletzt gelang das "Kunststück" am 7.Februar, beim 3:2 gegen den HSV. Da erzielte Freis sogar einen Doppelpack...
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • ka-news.de/fussball/ksc/kolumn…hspielzeit;art1857,183807


      KSC Kolumne Nachspielzeit

      Der KSC ist ein Verein - Und das ist gut so

      Karlsruhe Die KSC-Kolumne von Matthias Dreisigacker - Es ist bewundernswert und respektabel, wie die Mannschaft des KSC mit der belastenden Abschlußschwäche und der damit einhergehenden Erfolglosigkeit, die übrigens mitnichten nur die Angreifer betrifft, umgeht. Da wird nicht nachgelassen, weiterhin doch noch den Erfolg zu suchen und sind Auflösungserscheinungen jeglicher Art nicht erkennbar...
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • bild.de/BILD/sport/fussball/bu…ei-ksc-klassenerhalt.html


      Starkoch Johann Lafer setzt Prämie für Klassenerhalt aus
      „Ich lade die Mannschaft zum Essen ein“
      Von BJÖRN GERTEIS

      „Wenn der KSC den Klassenerhalt packt, dann lade ich die Mannschaft zu mir auf die Stromburg ein.“ TV-Starkoch Johann Lafer (51) puscht die Karlsruher im Abstiegskampf. Das ist doch mal ein leckerer Anreiz für den Schluss-Spurt...
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • ah gut hamma wieder die Kurve bekommen ;) weil ich wollte eigentlich in Laberthread posten .. aber ok :P ...

      hoffentlich läuft das Derby nicht so ab wie Maikis Tischtennis spiel ... :(
      Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist!
      Henry Ford
    • ka-news.de/fussball/ksc/KSC-Ka…ranz-Jaissle;art98,183956

      KSC - Hoffenheim: Kein Duell der Freunde Franz und Jaissle!

      Ein Bericht von Peter Putzing - Eigentlich wollten sie sich beim Baden-Derby wieder duellieren. Es sollte "bei aller Freundschaft, ordentlich auf die Hölzer geben", wenn der abstiegsbedrohte KSC den Aufsteiger Hoffenheim empfängt. Doch aus dem erneuten Zweikampf zwischen KSC-Kapitän Maik Franz und Hoffenheims U21-Nationalspieler Matthias Jaissle wird nichts...
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • fr-online.de/in_und_ausland/sp…d82169a1f25526937f65c31b0

      Karlsruhe - Hoffenheim 2:2
      Galgenhumor im Badischen
      VON REINHARD SOGL

      Auf die Bitte nach einem Kommentar zum Spiel setzte der erstmals nach mehr als fünf Monaten Zwangspause wieder eingewechselte Haudegen Maik Franz die verbale Blutgrätsche an. "Miller hatte heute einen ganz schwachen Tag", erklärte der von einer hartnäckigen Fersenverletzung genesene Verteidiger dem Interviewpartner, der Franz daraufhin an die Gurgel ging...



      ka-news.de/fussball/ksc/KSC-Ka…C-Maik-Franz;art98,186269

      Franz zurück - KSC-Kapitän signalisiert: "Bleibe auch in Liga zwei!"

      Karlsruhe (pp) - Als Maik Franz in der 77. Minute der Partie gegen Hoffenheim – Endstand: 2:2 – aufs Spielfeld kam, da brodelte es im Wildpark. Die Fans begrüßten ihren Liebling frenetisch. So, als wäre der große Blonde der Heilsbringer. Mit "Maiki", wie ihn die KSC-Anhänger geradezu liebevoll rufen, sprach Peter Putzing....



      ftd.de/sport/fussball/1bundesl…n-gefallen%BB/502055.html

      KSC-Torjäger Freis: «Stein vom Herzen gefallen»

      KSC-Torjäger Sebastian Freis, hat mit seinem Tor beim 2:2 gegen 1899 Hoffenheim nach 752 Minuten die Torflaute des Fußball-Bundesligisten Karlsruher SC beendet...



      welt.de/die-welt/article358577…all-im-Abstiegskampf.html

      Kniefall im Abstiegskampf...
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • fussball.zdf.de/ZDFsport/inhal…5676,7556060,00.html?dr=1


      Kämpfen, Rennen, Grätschen

      KSC - Hoffenheim: Kein Duell für Feinschmecker

      Beim 2:2 zwischen Karlsruhe und Hoffenheim war fußballerische Magerkost angesagt - auf beiden Seiten. Dennoch: die Fans der Badener litten mit ihrem KSC und bewiesen so, dass Fußball mehr ist als nur Glamour und Kommerz....
      Weiter immer weiter! Wohin?, fragst du! Egal, Hauptsache weiter!
    • spox.com/de/sport/fussball/bun…nn-fuehrerschein-weg.html


      Was das genau sein soll weiß ich net so recht... :amkopfkratz:



      1. Das Beste vorweg: The artist formerly known as "dieses Arschloch" ist wieder da! Nach einem halben Jahr Verletzungspause gab Iron Maik Franz gegen Hoffenheim sein Comeback im KSC-Trikot. Eingewechselt in der 77. Minute, Gelbe Karte in der 82., seine fünfte - und damit nächste Woche gleich wieder gesperrt. Rockt.

      ...

      10. Nebenwirkungen: So ein Abstieg ist nicht sonderlich beliebt, er macht einsam, arm und schlechten Teint. Doch er hat auch seine guten Seiten. Rolf Dohmen zum Beispiel steht die Abstiegsangst durchaus hervorragend zu Gesicht. Seit sein Team nämlich fast töter als tot im Tabellenkeller haust, sieht der KSC-Manager beinah so aus, als hätte er Charisma. Leicht ausgezehrt, leicht irre und dazu dieser graumelierte Sieben-Tage-Bart: Wie ein Feuilletonist - mit krummen Gedanken zwar, aber trotzdem einer von der guten Sorte. Keiner, der die Praktikantin angrabscht!



      Schlagworte

      Alternative Liste Dohmen Klinsmann Kruzifix Magnin Lehmann Und dass in seinem darbenden Körper noch die Leidenschaft wohnt, zeigte Dohmen in der Nachspielzeit, als er nach Federicos Pfostenschuss in wilden Gesten auf die Erde sank und betend, kniend, robbend die Maulwürfe im Wildpark wach klopfte.Auf der Pressekonferenz zeigte er später voll kindlichem Stolz die Grasflecken auf seiner Hose und gestand: "Meine Frau hat mir sofort eine SMS geschickt: 'Beruhige dich!'"
      11. Aus dem Poesiealbum: Überhaupt ist der KSC, abgesehen von Maik Franz vielleicht, ein recht feuilletonistischer Haufen. Verteidiger Christian Eichner und Torwart Markus Miller etwa teilen sich angeblich eine Studentenbude, kochen dort gemeinsam Kuskus mit Auberginen, lesen Sophies Welt und denken sich sinnschwere Sentenzen aus - die sie dann nach dem Spiel den Journalisten erzählen. Nach den ersten Karlsruher Toren seit 753 (!) Minuten gab Eichner die kämpferisch poetische Parole aus: "Solange nicht der letzte Nagel in den Sarg geschlagen ist, liegen wir nicht im Grab." Kommilitone Miller etwas trockener: "Wir sammeln mühsam Punkte wie ein Eichhörnchen. Am 34. Spieltag wird man sehen, ob es verhungert ist."
      Ich bin eine Sig... ^^
    • kicker.de/news/fussball/bundes…tartseite/artikel/507543/



      Freis, Franz, Kennedy - drei Glücksbringer?

      Drei Zahlen: 752 - 172 - 80. Es sind die Gewinnziffern des KSC vom Wochenende! Was sie wert sind, ist nicht absehbar. Auf den ersten Blick eher wenig. "Wir müssen Boden gutmachen. Da hilft uns ein Unentschieden nicht viel." Sebastian Freis schätzt die Lage des Letzten realistisch, seit dem 2:2 gegen Hoffenheim sogar ernster ein als je zuvor. Und dennoch: Es keimt wieder Hoffnung in Karlsruhe.

      .....

      .....
      Ich bin eine Sig... ^^
    • Jetzt doch! Montragon vor dem Absprung

      express.de

      Wie EXPRESS erfuhr, ist der FC wieder intensiv ins Werben um KSC-Keeper Markus Miller eingestiegen. Der Karlsruher kann für eine festgeschriebene Ablösesumme von 1,2 Millionen Euro kommen.
    • Rocktheflash schrieb:

      Jetzt doch! Montragon vor dem Absprung

      express.de



      Wie EXPRESS erfuhr, ist der FC wieder intensiv ins Werben um KSC-Keeper Markus Miller eingestiegen. Der Karlsruher kann für eine festgeschriebene Ablösesumme von 1,2 Millionen Euro kommen.
      Reisende soll man nicht halten. Warum steht in dem Vertrag schon wieder so eine geringe Ablöse? hätte man da beim KLassenerhaslt nicht mehr rein schreiben, oder gar keine reinschreiben können? Wenn er geht, muss es halt der Jeff richten.
      Winni für karlsruhe, Kreuzer raus.
    • Badner1983 schrieb:

      Reisende soll man nicht halten. Warum steht in dem Vertrag schon wieder so eine geringe Ablöse? hätte man da beim KLassenerhaslt nicht mehr rein schreiben, oder gar keine reinschreiben können? Wenn er geht, muss es halt der Jeff richten.


      Das lag wohl daran, weil Miller ein gt. Angebot von einem englischen Verein hatte und er somit in gt. Verhandlungspos. war. Jeff ist ein Guter, wenn er verlängert (Vertrag bis 09), mache ich mir bei einem event. Millerabgang keine Sorgen.