Angepinnt Bayer aktuell - Der Newsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • klar mach ich auf jeden.

      joa ich denke wenn ende des jahres nix mit neuem stadion in koblenz is, wird die tus über kurz oder lang nicht mehr 2. liga geschweigedenn 1.liga spielen dürfen. Wer die Bedingungen der DFL nicht erfüllt. Pech jehabt!
    • Hattrick: Helmes-Show in Aachen
      Patrick Helmes ist zurück. Zumindest hat er in einem Testspiel eindrucksvoll bewiesen, dass er wieder für Tore sorgen kann. Beim 6:1 (2:1) von Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen erzielte der Stürmer vier Tore. Beide Mannschaften waren vor 1000 Zuschauern auf dem Tivoli mit einer bunten Spieler-Mischung aus Reserve-, Nachwuchs- und Profispielern angetreten. Bei Bayer waren unter anderem Lukas Sinkiewicz, Simon Rolfes, Renato Augusto und eben Helmes dabei.
    • Geldstrafe nach Fanvorfällen
      Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bayer 04 mit einer Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro belegt. Beim Auswärtsspiel in Bremen war es im eigenen Fanblock zum Abbrennen von bengalischem Feuer gekommen, beim Heimspiel gegen den 1. FC Köln hatten Auswärtsfans pyrotechnische Gegenstände abgebrannt und Bayer 04-Spieler Toni Kroos sowie einen Schiedsrichter-Assistenten beworfen.
      #StärkeBayer
    • Irre! Jetzt ist Bayer offiziell "Vizekusen"
      Leverkusen – Dieser Spott tut weh. Immer wieder...
      Ihr werdet nie Deutscher Meister“, skandierten die Bayern-Fans beim 1:1. Und dann dieses: „Vizekusen, Vizekusen“.
      Seit acht Jahren muss Bayer mit der Häme leben. Seit 2002, als der Klub gleich dreimal „nur“ Platz zwei errang. „Langweilig“, findet Sportchef Rudi Völler den „inoffiziellen“ Titel. Und Torjäger Stefan Kießling motzte noch am 10. Februar im EXPRESS: „Vizekusen – das kotzt mich tierisch an.“






      Also, wenn jemand das Wort Vizekusen benutzen sollte, gibbet ärger ;D
      #StärkeBayer
    • Och ich würde mir sowas auch schützen lassen wenn man damit "Missbrauch" verhindern kann ;)

      Ist halt nicht sowas wie Werkself - Werkself ist halt unser Ursprung, das sind wir. Vizekusen ist einfach nur Spott und schwachsinn. Schwachsinn von Express und Bild . warum man unseren Stadtnamen so verschandeln muss... :shock2:
    • Kooperation mit Chinas Fußball
      Bayer 04 hat den ersten Tag der China-Reise zur Präsentation einer bisher einmaligen interkontinentalen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China genutzt. Mit einem kräftigen Händedruck wurde die Zukunft zwischen Bayer 04-Sportchef Rudi Völler, Bayer China-Chef Michael König und Nan Yong, dem Vizepräsident des chinesischen Fußballverbandes besiegelt. „Wir wollen unseren Fußball nach vorn bringen und können und wollen noch viel von Bayer 04 Leverkusen lernen“, sagte Nan Yong, der auch gleich die Schwerpunkte der künftigen Zusammenarbeit nannte:




      Neues Bayer 04 - Heimtrikot ist da
      Bayer 04 startet mit einem neuen Heimtrikot in die Saison 2010/11. Traditionell spielt die Werkself in den Farben rot-schwarz. Beim neuen Heimtrikot liegt die Betonung auf schwarz mit roten Details und einem feinen “werkself”-Stick auf der Kragen-Rückseite. "Das Design des neuen Trikots erinnert stark an den Stil südamerikanischer Trikots und schwarz als Grundfarbe gab es in der Vereinsgeschichte von Bayer 04 Leverkusen noch nie. Es ist wirklich neuartig und ich bin mir sicher, dass die neue Linie gut bei unseren Fans ankommen wird", erklärt Kommunikations- und Marketingdirektor Meinolf Sprink.
      #StärkeBayer
    • Mir gefällt es auch sehr gut. Bin noch am Rätseln, ob ich es mir beflocken lassen sollte und wenn ja, mit welcher Trikotnummer. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich mir im Laufe der nächsten Saison dieses Trikot hole ist auf jeden Fall auch sehr groß.
    • Ich kann mich auch nie entscheiden wer auf fas Trikot soll. Das ist auch meistend der Grund,warum ich mir die Trikots auch immer erst spät hole :D
      #StärkeBayer
    • Bei den letzten beiden Trikots war es sehr einfach für mich. Das Heimtrikot der letzten beiden Jahre war "Frustshoppen" im Onlineshop auf bayer04.de, zirka zehn Minuten nach Abpfiff des DFB-Pokalfinals vor einem Jahr, da musste ganz klar Bernd Schneider drauf. Diese Saison hatte ich schon nach nur wenigen Spieltagen entschieden, dass Hyypiä aufs Auswärtstrikot müsste. Zweifle zur Zeit vor allem zwischen Castro und Kießling... naja, mal abwarten...