Schalker in ihrer Nationalelf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Schalker in ihrer Nationalelf

      nationalspieler haben wir genug und genau diese werden hier gewürdigt.
      sobald wieder länderspiele sind (im oktober oder sowat), gibts hier news :)

    • xxl2007 schrieb:

      Löw soll Kuranyi begnadigen

      Laut Sport Bild setzt sich Peter Peters für eine Begnadigung für KK bei Löw ein.

      Kevin hat das Dortmunder Stadion verlassen, weil er wütend über die Verbannung auf die Tribüne war. Daraufhin wurde er aus der N11 ausgeschlossen.

      Podolski schlägt Ballack vor einem Millionenpublikum ins Gesicht und nichts passiert. Löw misst anscheinend mit zweierlei Maß.
      Königsblau, ein Leben lang !! SCHALKE 04
    • S04Klaus schrieb:


      xxl2007 schrieb:

      Löw soll Kuranyi begnadigen

      Laut Sport Bild setzt sich Peter Peters für eine Begnadigung für KK bei Löw ein.

      Kevin hat das Dortmunder Stadion verlassen, weil er wütend über die Verbannung auf die Tribüne war. Daraufhin wurde er aus der N11 ausgeschlossen.

      Podolski schlägt Ballack vor einem Millionenpublikum ins Gesicht und nichts passiert. Löw misst anscheinend mit zweierlei Maß.
      Dieses Phänomen, das Spieler aus dem Ruhrgebiet, trotz guter Leistung, nicht sehr beliebt waren in der N11, kannte man doch schon von Helmut Schön, Jupp Derwall, usw.
      100 % Königsblau
    • KK soll es einfach lassen. Selbst wenn Ihn JL "begnadigt" wird immer mit zweierlei Mass gemessen werden. Das kennt man doch bei der N11.
      Wenn man nicht aus Bayern kommt wirds schwer.
      Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verpraßt.

      George Best und Meine Wenigkeit
    • löw nominierte heute seinen kader für die asienreise...manuel neuer (erstmals) und heiko westermann wurden nominiert. wieso jermaine jones nicht nominiert wurde, bleibt mir ein rätsel.
      kicker.de/news/fussball/nation…tartseite/artikel/508901/

      der kader im einzelnen:

      Tor
      Robert Enke (Hannover 96), Manuel Neuer (FC Schalke 04)

      Abwehr
      Arne Friedrich (Hertha BSC Berlin), Andreas Hinkel (Celtic Glasgow), Robert Huth (FC Middlesbrough), Philipp Lahm (FC Bayern München), Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg), Christian Träsch (VfB Stuttgart), Heiko Westermann (FC Schalke 04)

      Mittelfeld
      Christian Gentner (VfL Wolfsburg), Thomas Hitzlsperger (VfB Stuttgart), Marcell Jansen (Hamburger SV), Bastian Schweinsteiger (FC Bayern München), Piotr Trochowski (Hamburger SV), Tobias Weis (1899 Hoffenheim)

      Angriff
      Cacau (VfB Stuttgart), Mario Gomez (VfB Stuttgart), Lukas Podolski (FC Bayern München)

      fett markiert sind die neulinge. für gentner freut es mich, da er wirklich nen klasse fußballer ist. cacau war ebenso zu erwarten

    • Nevermind schrieb:

      löw nominierte heute seinen kader für die asienreise...manuel neuer (erstmals) und heiko westermann wurden nominiert. wieso jermaine jones nicht nominiert wurde, bleibt mir ein rätsel.
      Hat m.M nach mit JJ Aussage nach dem Bayernspiel zu tun: " Wer mich kennt........dann schlag ich den Bommel!" :knueppel:
      Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verpraßt.

      George Best und Meine Wenigkeit
    • Der Bundestrainer kann gegen China aus dem Vollen schöpfen, alle 17 mitgereisten Spieler stehen zur Verfügung. Auch der Berliner Arne Friedrich (Knieprobleme) und der Schalker Heiko Westermann (Ferse), der aber zunächst nur auf der Bank sitzen wird. "Wenn es nötig ist, kann er spielen, doch eine Belastung über 90 Minuten wäre zu groß gewesen. Wenn alles nach Plan läuft, kann er aber in Dubai ohne jedes Risiko von Anfang an auflaufen", so Löw.

      kicker.de
    • Neuer darf sich beweisen

      "Ein Traum geht in Erfüllung", erklärte Neuer. Und die glitzernden Augen verraten, dass dies nicht nur ein Spruch ist: "Die Nationalmannschaft ist schon eine große Nummer." Der Schalker Torwart Manuel Neuer wird beim Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Dubai gegen die Vereinigten Arabischen Emirate am Dienstag (20.00 Uhr MESZ) sein Debüt feiern. Darauf legte sich Bundestrainer Joachim Löw bereits fest.
      (...)
      Ansonsten kündigte Löw an, dass Verteidiger Andreas Hinkel und Heiko Westermann im Gegensatz zum China-Spiel in der Anfangsformation stehen werden
    • "Er ist sehr jung, entwicklungsfähig, spielt regelmäßig bei einem guten Bundesliga-Verein. Er gehört mit zu dem Stamm, der sich berechtigte Hoffnungen auf die WM machen kann", sagte der Bundestrainer.





      Musste den Satz aus dem Kicker mal rüberholen. Das ist mal ne Aussage. :nuke: :dance3: :nuke:
      Königsblau, ein Leben lang !! SCHALKE 04
    • Länderspiele: Kobiashvili trifft, Zambrano verliert

      Zwei Knappen waren am Mittwoch (10.6.) für ihre Heimatländer im Einsatz, ohne jedoch Siege feiern zu können. Levan Kobiashvili konnte sich aber bei einem Teilerfolg der Georgier in die Torschützenliste eintragen.
      Der Mittelfeldspieler der Königsblauen brachte seine Elf in Albanien bereits nach zwei Minuten mit 1:0 in Führung, die Ansi Agolli (56.) vom FK Tirana jedoch egalisieren konnte. So hieß es nach 90 Minuten in dem Testspiel 1:1-Unentschieden. Während Kobiashvili 65 Minuten auf dem Platz stand, kam S04-Youngster Levan Kenia nicht zum Einsatz.
      Eine Niederlage musste indes Carlos Zambrano in der südamerikanischen WM-Qualifikationsgruppe hinnehmen. Mit den Peruanern unterlag der Schalker Innenverteidiger in Kolumbien mit 0:1. Der 19-Jährige spielte die kompletten 90 Minuten.

      schalke04.de