Schalker in ihrer Nationalelf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Sechs Knappen für Nationalteams nominiert

      Die weiteste Reise hat wieder einmal Carlos Zambrano vor sich. Der Verteidiger wird mit der peruanischen Nationalelf zunächst am 10. Oktober um 19 Uhr in Buenos Aires gegen den Tabellenfünften Argentinien antreten, bevor sein Team am 14. Oktober um 15 Uhr in Lima Bolivien empfängt. Das Team hat zwei Punkte mehr als Peru auf dem Konto und rangiert auf dem vorletzten Platz.

      Indes wird Vasileios Pliatsikas mit der griechischen Auswahl, die derzeit Tabellenzweiter in der Gruppe 2 ist, in Athen am 10. Oktober um 20.30 Uhr gegen den Dritten Lettland antreten. Vier Tage später um 20.30 Uhr ist das fünftplatzierte Luxemburg in der griechischen Hauptstadt zu Gast.

      Ivan Rakitic spielt mit der kroatischen A-Nationalelf bereits am 4. Oktober um 18 Uhr in einem Freundschaftsspiel gegen Katar. Am 14. Oktober geht es für das Team nach Astana, wo der Zweite der Gruppe 6 um 21.30 Uhr auf den Fünften Kasachstan trifft.

      Halil Altintop reist mit der türkischen Elf zunächst nach Brüssel, wo der Dritte der Gruppe 5 am 10. Oktober um 20.45 gegen das viertplatzierte Belgien antritt. In Bursa haben die Türken nur vier Tage später um 21 Uhr ein Heimspiel gegen den Gruppenletzten Armenien.

      Mit der U21-Nationalmannschaft Georgiens reist Levan Kenia zunächst nach Irland. In Dublin tritt die Auswahl am 9. Oktober in der EM-Qualifikation an. Anschließend reist der Mittelfeldspieler mit der A-Nationalmannschaft nach Sofia, wo Bulgarien als Drittplatzierter der Gruppe 8 am 14. Oktober auf den Tabellenletzten wartet. An dem Spiel gegen Bulgarien wird Levan Kobiashvili ebenso teilnehmen wie auch an der Partie in Podgorica gegen Montenegro am 10. Oktober, die um 19 Uhr angepfiffen wird.
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.
    • In der Torhüterfrage wollte sich Löw im Interview mit dem kicker noch nicht festlegen. Weder mochte er verraten, wer gegen die Finnen im Tor steht, noch hat er eine Entscheidung über die Nummer eins in Südafrika getroffen. "Wir haben festgelegt, am Ende des Jahres über die Torhüterfrage sprechen zu wollen."



      Quelle : Kicker 12.10. - S.30
      Königsblau, ein Leben lang !! SCHALKE 04
    • Elfenbeinküste statt Ägypten in der VELTINS-Arena

      20.10.2009

      Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet ihr letztes Länderspiel des Jahres 2009 am Mittwoch, den 18. November, in Gelsenkirchen gegen die Elfenbeinküste. Die Afrikaner, ebenfalls bereits für die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika qualifiziert, ersetzen den ursprünglichen Gegner Ägypten.

      Der Tausch war notwendig geworden, da der amtierende Afrikameister Ägypten erst am 14. November sein entscheidendes WM-Qualifikationsspiel gegen Algerien bestreiten und - so diese Begegnung mit zwei Toren Vorsprung gewonnen wird - am 18. November wiederum gegen Algerien ein Entscheidungsspiel absolvieren muss. "Aufgrund dieser Sachlage gab es einfach zu viele Unsicherheiten bei der Planung der Partie in Gelsenkirchen, so dass wir in freundschaftlicher Absprache mit dem ägyptischen Verband entschieden haben, einen anderen Gegner für dieses Datum zu suchen", erklärt DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach.


      Quelle: schalke04.de

      Schade! Doch keine Zecke Zidan die unser Heiko bearbeiten könnte.

      :shock2:

      Aber trotzdem ein schöner Gegner...
    • Nevermind schrieb:

      manuel neuer und heiko westermann wurden beide für die testspiele gegen chile und die elfenbeinküste nominiert, wovon neuer wohl in gelsenkirchen in der kiste steht :nuke:


      Wie waren eurer Meinung nach deren Leistungen ?

      Westermanns Leistungen waren nicht schlecht. U.A. der Pass zum 2:2 von Podolski war von ihm.

      Neuer.......hat durch seinen Fehler, der zum 1:1 führte, im Vergleich zu Adler mächtig eingebüßt. I-)
      Königsblau, ein Leben lang !! SCHALKE 04
    • Adler und Schalkes Manuel Neuer sind zwei hervorragende Keeper, aber meiner Meinung nach hat Neuer fußballerisch die Nase vorn. Er ist ein Torwart der Zukunft und versucht immer wieder, das Spiel direkt schnell zu machen. Außerdem spricht er die Fußballersprache, das gefällt mir. Ich will niemanden sehen, der vor laufenden Kameras hoch gestochenes Deutsch faselt. Einer aus dem Pott macht das nicht, Manu redet drauf los.

      Kommentar von Thorsten Legat im Reviersport

      Netter Kommentar, komplett durchlesen lohnt sich I-) :D
      Tom Bartels, Ralph Hasenhüttl, Timo Werner und Ralf Rangnick gefällt das.