Achderbladd Nämberch - News, Links & Medien zum Ruhmreichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Achderbladd Nämberch - News, Links & Medien zum Ruhmreichen


      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Restlos zufrieden war er natürlich mit Offensivmann David Hoilett, der mit seiner fantastischen Technik die Nürnberger Abwehrleute immer wieder narrte und zum auffälligsten Akteur auf dem neu verlegten Rasen avancierte.

      An diesem Ballzauberer, der von Blackburn Rovers ausgeliehen ist und in der vergangenen Saison noch beim SC Paderborn tätig war, hatte auch der 1.FCN – Oenning kannte und schätzte ihn – vor Beginn der Runde großes Interesse. Warum aber kam ein Transfer nicht zustande? Sportdirektor Martin Bader nennt einen Grund, der kaum zu verstehen ist: «Sein Vater, der Kanadier ist, hat einen Wechsel strikt mit der Begründung abgelehnt, er dulde nicht, dass sein Sohn in Nürnberg, einer Stadt der Nazis, spielen werde.« Alle intensiven Bemühungen seien gescheitert.


      nz-online.de/artikel.asp?art=1003981&kat=32&man=4

      Was für ein Vollidiot...
    • Allerdings. :shock2: :vogelzeigen:

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Nürnberg - Michael A. Roth hat nach Informationen von «Bild» und dpa mit sofortiger Wirkung sein Amt als Präsident des Fußball- Bundesliga-Aufsteigers 1. FC Nürnberg niedergelegt. Der 73-Jährige wolle sich mehr ins Privatleben zurückziehen und sich auf die Arbeit in seiner Textil-Firma konzentrieren, hieß es. Roth hatte das Amt seit 1994 zum zweiten Mal inne. Zuvor hatte er den Verein bereits von 1979 bis 1983 geführt.
      131.76 dBA
      „Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011
    • Könnt was dran sein... stand schon länger im Raum, ganz uninformiert ist die Bild auch selten und für 12.30 ist wohl eine PK anberaumt...

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • kicker.de (und tausend andere Medien): Roth tritt zurück

      "Der Herr Roth hat den Verein nicht nur einmal am Leben erhalten. Da kann man nur sagen: Danke und nochmals danke für das, was Sie geleistet haben." (Klaus Schramm)

      Word!

      Michael A. Roth war sicherlich ein Querkopf in vielerlei Hinsicht und definitiv der letzt große Patriarch im deutschen Fußball. Er war unbequem und manchmal, besonders zu Beginn seiner (zweiten) Amtszeit einfach nur hohl. Aber: er hat sich längst gewandelt, ist inzwischen kein Trainer-Killer mehr und auch kein Sprücheklopfer. Und: er hat dem FCN tatsächlich mehr als einmal den Arsch gerettet. Ohne ihn hätten wir keinen Verein mehr, über dessen Präsidenten wir in den letzten Jahren manchmal so geschimpft haben. Dieser Abgang, als Aufsteiger, selbstbestimmt und zu einem Zeitpunkt, da der gesamte Verein um 180° besser aufgestellt ist als jemals zuvor - das gönne ich ihm. Danke Michael A. Roth!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Mal schauen, wie`s weitergeht...
      Da solche Pfeifen wie Schneider, Oechler, Söder oder Maly noch ihre Posten haben, wird`s wohl nicht besser werden.
    • ClubChris schrieb:

      Mal schauen, wie`s weitergeht...
      Da solche Pfeifen wie Schneider, Oechler, Söder oder Maly noch ihre Posten haben, wird`s wohl nicht besser werden.


      :knueppel: :P

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher