Achderbladd Nämberch - News, Links & Medien zum Ruhmreichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Hallo liebe qiumianer und qiumianerinnen,

    mit dem Update auf die Forenversion 4.1 haben wir nun die Möglichkeit geschaffen, Bilder im Forum anzuzeigen.
    Dazu müsst ihr lediglich beim erstellen einer Nachricht auf den "Bild einfügen" Knopf drücken und dort die URL bzw. die Adresse des Bildes einfügen.
    Bitte beachtet auf jeden Fall Copyrights der Bilder die ihr verlinkt!
    Die Nutzungsbedingungen wurden dahingehend angepasst und sind ab nun zu beachten.
    Mit der Nutzung des Forums stimmt ihr diesen Nutzungsbedingungen bzw. deren Änderung zu!

    Vielen Dank,
    Eure Admins :)

    • Sieht nicht danach aus als ob es bei euch einen Amateur Thread gibt, deswegen schreib ich es eben mal hier rein.

      Haben welche aus Nürnberg vor am 20.11 nach Aalen zu fahren um die 2. Mannschaft zu unterstützen`?

      Grüße von der Ostalb
      Jeder Verbannte kommt stärker zurück!

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Ok sieht wohl schlecht aus bei euch mit Amateuren und mitreisenden Fans.

      Also das sollte man eigentlich nicht verpassen, weil es gibt ein Freikarten Aktion.
      Was heißt das für euch?

      Ihr habt nicht mal einen eigenen Gästeblock, sondern ihr könnt hautnah am Rest der Schwäbischen Gemeinschaft sein.


      Also trommelt ein paar Leute zusammen und fahrt nach Aalen. :winke:
      Jeder Verbannte kommt stärker zurück!
    • Also ich werde mit Sicherheit nicht in Aalen sein, das schaff ich schon von der Arbeit her kaum.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Och, ein paar werden sich schon einfinden, da bin ich eigentlich optimistisch.

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Wo ist denn der Rest von euch? Also in welchem Forum treiben die sich so rum?

      Ihr seit hier ja ziemlich wenig.

      Übrigens ich will in der Bundesliga jetzt mal wieder einen Sieg von euch sehen. (Geheimfan des Clubs ;) )
      Jeder Verbannte kommt stärker zurück!

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • Ich glaube nicht, daß Schäfer oder auch Bader mit einem Einspruch durchkommt.
      So wie ich es in der Zusammenfassung gesehen habe, war es eine klare Tätlichkeit.
      Ein Profi, so wie Raphael es ist ,sollte schon nach Möglichkeit sich nicht provozieren lassen, egal was Zwetschge evtl. gemacht hat vorher.
      :nein:
    • Zombie schrieb:

      Ich glaube nicht, daß Schäfer oder auch Bader mit einem Einspruch durchkommt.
      So wie ich es in der Zusammenfassung gesehen habe, war es eine klare Tätlichkeit.
      Ein Profi, so wie Raphael es ist ,sollte schon nach Möglichkeit sich nicht provozieren lassen, egal was Zwetschge evtl. gemacht hat vorher.
      :nein:


      kicker.de schrieb:

      Interessant ist, dass der FCN nicht gegen die Tätlichkeit an sich argumentiert. Vielmehr geht es darum, anhand von Fernsehbildern nachzuweisen, dass Referee Schmidt die Szene sehr wohl gesehen haben muss, also auch bewertet hat. Eine Tatsachenentscheidung als Grundlage für einen Freispruch.

    • "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)
    • "Die Trainingsleistung spiegelt sich auf dem Platz wider. Das war nicht nur diese Woche so, sondern schon länger. Jeder muss sich reinhängen ackern", fauchte der 27-jährige Abwehrmann...

      Was sagt das nun über Oenning. Wenig gutes wie ich finde.


      "Ceterum censeo Gesellschaftsboardinem esse delendam."
    • Wen will er denn großartig anderes aufstellen, wenn von 25 Mann 20 zu lasch trainieren?! Das spricht in erster Linie nicht für die Spieler!

      "Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
      Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
      Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig.
      Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent.
      Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

      (Gerhard Bronner)