Franz John Stadion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wie bereits angekündigt, tritt am 25.5.2018 eine neue, EU-weite Datenschutzverordnung in Kraft. Deshalb haben wir unsere Datenschutzerklärung​ aktualisiert. Für User hat sich im Grunde nichts geändert, aber die Erklärung ist jetzt gesetzeskonform :)

    Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir uns dazu entschlossen, dass jeder User ab 25.5.2018 um 00:00 Uhr die neue Datenschutzerklärung akzeptieren muss, bevor er posten kann.

    • Auf jeden Fall ein Schuss in den Ofen allez! Bei der Zusammensetzung des Publikums bei uns, ist eh Hopfen und Malz verloren! 85% ungevögelter Vollpfosten in allen Ecken der Arena machen das Liveerlebnis FCB leider zu einem Griff ins Klo! Auswärts geht es unverständlicherweise besser ab, von daher und wegen dem größeren Spaßfaktor geht ich lieber in fremde Stadien. :schulterzucken:
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!
    • Was ist daran so unverständlich ? Geht zu den Amateuren, da dürfen die Supporter zusammenstehen - und es geht die Mucke ab. Wie vom John beschrieben.....geh Auswärts, es stehen die Supporter zusammen......meist das selbe Ergebnis wie in der HGK.

      Nur beim traurigen Kommerzdenkmal des UH/KHR-Duos........dort stehen bei allen architektonischen Drei-Ringe-Handikaps auch noch die Vollpfosten in der Kurve, den Platz von der Geschäftsstelle des FCB zugewiesen und schön plaziert......und die potentiellen Supporter ausgewiesen/nicht an Karten kommend/oder schlichtweg in den langgezogenen Miniblöcken Nord- und Süd-Unterrang per Blockzwang wild verteilt und mit Doofdeppen vermischt, so daß einem jede Lust auf Support vergeht.........DAS ist das ERSTE von vielen Problemen, die wir haben.
    • munichmike: ja, ein rang wäre grundsätzlich besser. aber auf dem einfachen argument kann man sich nicht ausruhen. daggen spricht nämlich:
      1. im unterrang der südkurve stehen seitlich (selbst innerhalb 112/113) genügend leute, die einfach NIE richtig mitmachen. das hat absolut nix mit architektur und zwang zu tun. sondern mit der lust der leute.
      2. es gibt durchaus möglichkeiten, relativ einfach in den unterrang der südkurve reinzukommen. nur: *ironie an* ist das immer so aufwändig und anstrengend *ironie aus* (und, zugegeben: meist nicht legal)
    • Mike, ich denke jeder der in die SK will, kommt auch rein! Das Problem ist der Zuschauer, der erfolggewohnte kleine fette ungevögelte Mistsack, der zu 60000 dort unterhalten werden möchte! Wenn ich sehe was da für Mutationen aus dem Bussen gespuckt werden, ist alles weiter verständlich! Wir haben eine für die Bundesliga unwürdige Heimstimmung, da ist in Paderborn oder Worms mehr los, das ist die Wirklichkeit! Und den Hauptschuldiger ist es egal, unfassbar! Ich hör jetzt auf und bereite mich auf unser Auswärtsspiel gegen RWO vor! I-) :D
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!
    • Die Leute die nicht mitmachen/verteilte Supporter sind das eine, die mangelnden Koordinationsmöglichkeiten das andere. Was letztes WE in 112/113 wieder los war - oben hat unten nicht gehört, unten oben auch nicht, hat man mal das gleiche Lied, hat man sicher ein anderes Tempo. In dieser Situation versucht man dann noch Tempowechsel in den Gesängen...äh...ja...Ergebnis kann man sehen...

      Cheers

      catchawave
      WIR SIND WIEDER DA!
    • catchawave schrieb:

      Die Leute die nicht mitmachen/verteilte Supporter sind das eine, die mangelnden Koordinationsmöglichkeiten das andere. Was letztes WE in 112/113 wieder los war - oben hat unten nicht gehört, unten oben auch nicht, hat man mal das gleiche Lied, hat man sicher ein anderes Tempo. In dieser Situation versucht man dann noch Tempowechsel in den Gesängen...äh...ja...Ergebnis kann man sehen...

      Cheers

      catchawave

      Das meine ich mit Verursachern/Hauptschuldigen, das ganze Stadion ist mit seinen 3 Rängen ist in meinen Augen eine Fehlplanung! Die Konsequenzen haben wir zu tragen und jeder Verein bekommt die Fans die er verdient I-) :D Schickst du Mist, bekommst du Mist, eigentlich ne einfache Regel! I-)
      Das kannste schon so machen, aber dann isses halt Kacke......!
    • @ Johnny: es wäre in meinen Augen absolut NICHTS anders wenn wir nur einen oder zwei Ränge hätten. Absolut nichts. Warum auch? Neubau ist Neubau, und ein solcher Neubau (auch mit "nur" 2 Rängen) lockt eben ein entsprechendes Publikum an.
      Ich bin nachwievor der Meinung dass das Stadion am Müllberg weitaus mehr Potential hat als bislang abgerufen wurde. Man kann auch dort eine gute Stimmung reinbringen, selbst vom UR aus. Ist natürlich nicht so "einfach" wie von ganz oben aus, aber funktionieren könnte es trotzdem.
      Auch in einem Stadion mit 2 Rängen wären nicht auf einmal alle Leute "supportwillig" o.ä., das alles würde doch am Publikum nicht wirklich was verändern.

      Ich stand heute beim Spiel gegen RWO recht mittig in 112/113 (von der Höhe her gesehen), teilweise konnte man 3 Gesänge gleichzeitig hören. Weil es inzwischen einfach viel zu viele Gruppen (unabhängig davon wie sie heißen, wo sie stehen etc) gibt die meinen sie müssten den großen Macker geben. Natürlich wird dann in 99% der Fälle einfach weitergesungen bis nur noch eine Gruppe zu hören ist, das bedeutet aber nicht zwangsweise das die anderen beiden dort mit einstimmen.

      So oder so, das Thema nervt einen langsam einfach nur noch gewaltig. 07/08 hatte ich echt den Eindruck es könnte mal wieder aufwärts gehen, da waren echt ein paar richtig lustige Spiele dabei. Seitdem, sicherlich auch dank dem überragenden Projektleiter, gehts wieder abwärts. Hat viele viele Gründe, und mindestens genauso viele "Lösungen". Allerdings ist für mich das Stadion vom reinen Grundkonzept her sicherlich kein riesengroßer Punkt. Die Stimmung war teils auch schon im Oly mehr schlecht als recht, und das obwohl das Oly nur einen einzigen Rang hatte...

      Servus, greetz KingChimera
      Realität vs. Traumwelt, mein neuer Beitrag beim Mingablog: drück mich

      Ich habe meinen ersten Lachs geschossen! (Denny Crane)

      + FC Bayern München e.V. - més que un Uli +
    • willy_2 schrieb:

      Hat das Ding eigentlich ne Garderobe, wo man ne Tasche während dem Spiel deponieren könnte? :amkopfkratz:
      Draussen bei den Eingangskontrollen gibts solche grauen Häuschen, da kann man für 1,50 Euro was bunkern. Ist aber eigentlich für Gegenstände gedacht die nicht mit ins Stadion genommen werden dürfen.

      Servus, greetz KingChimera
      Realität vs. Traumwelt, mein neuer Beitrag beim Mingablog: drück mich

      Ich habe meinen ersten Lachs geschossen! (Denny Crane)

      + FC Bayern München e.V. - més que un Uli +
    • Warum stelle ich Arschloch mich eigentlich in dieses Parkhaus? Und wieso dürfen die 10 Euro fürs parken verlangen und dann is die Scheiße so grottenschlecht konzipiert, dass ich nach dem Spiel 2h in meinem Auto hocke ohne einen Zentimeter voran zu kommen? Gibt's net irgendeinen Paragraphen der so was verbietet? Meine Scheiße...als wäre es mir nach dem Spiel irgendwie so gegangen, dass ich 2h rumstehen verkrafte... Diese Scheiß Fehlkonstruktion von einem Stadion samt umliegender Einrichtungen is der letzte Dreck!

      Cheers

      catchawave
      WIR SIND WIEDER DA!
    • catchawave schrieb:

      Warum stelle ich Arschloch mich eigentlich in dieses Parkhaus? Und wieso dürfen die 10 Euro fürs parken verlangen und dann is die Scheiße so grottenschlecht konzipiert, dass ich nach dem Spiel 2h in meinem Auto hocke ohne einen Zentimeter voran zu kommen? Gibt's net irgendeinen Paragraphen der so was verbietet? Meine Scheiße...als wäre es mir nach dem Spiel irgendwie so gegangen, dass ich 2h rumstehen verkrafte... Diese Scheiß Fehlkonstruktion von einem Stadion samt umliegender Einrichtungen is der letzte Dreck!

      Cheers

      catchawave

      Kleiner Tip Catch: :rad: :winke:
      "Siehst Du die Mittellinie ? Kommst du drüber, macht es aua ! Hier drüben aua, da drüben gut!“


      Uh Ah Altona, sing Uh Ah Altona


      Pro Bengalos