Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Qiumi - Das Fußballforum von Fans für Fans. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Falls du schon angemeldet warst und nun wieder ausgeloggt wurdest, bitte logge dich ggf. nochmal aus, lösche deine Cookies und logge dich wieder ein. Dabei unbedingt darauf achten, den Haken bei "Angemeldet bleiben" zu setzen.
Bitte auch immer darauf achten, nur über www.qiumi.de ins Forum zu gehen!

TheMart

bvb.qiumi.de & fanszene.qiumi.de

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 26. September 2011, 17:07

Zitat

Und wieder macht sich die UEFA die Taschen voll...

Im August des vergangenen Jahres kämpfte der BVB in Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, gegen Qarabag Agdam um den Einzug in die Gruppenphase der Europaleague. Mehr als 300 Fans begleiteten die Borussia damals zum zweitweitesten Auswärtsspiel in der Geschichte des BVB und freuten sich nach dem Spiel über das Weiterkommen und darüber, diesen Trip in eine fremde Welt miterlebt zu haben.

Damals bemerkten einige Fans, die sich außerhalb des Gästeblockes Karten besorgten, dass die Differenz in den Kartenpreisen für Einheimische und Gästefans erheblich war. Kostete die Eintrittskarte für einen Einheimischen umgerechnet ca. 1 Euro, waren es im Gästeblock 26 Euro oder mehr. Die BVB-Fanabteilung und THE UNITY legten damals bei der UEFA über die ungleiche Behandlung Beschwerde ein und wurden dabei von der Vereinigung FSE (Football Supporters Europe) unterstützt. In der vergangenen Woche nun urteilte die UEFA, dass der Verein Qarabag Agdam beim Spiel am 26. August 2010 gegen die UEFA Statuten verstoßen habe. Sinngemäß heisst es in dem Urteil (vielen Dank an dieser Stelle an Tobias Westerfellhaus für die Bereitstellung Übersetzung):
weiterlesen

Ich packs einfach mal hier rein, keinen UEFA- oder Fifathread gefunden. ;)
Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

galmi

Technik-Administrator

  • »galmi« ist männlich

Wohnort: München

Lieblingsverein: FC Bayern München e.V.

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 26. September 2011, 17:31

Klasse Aktion der UEFA!
Statt den Neureichen Fans den Unterschied ausgleichen zu lassen, lieber was für die Kaffeekasse tun.

So macht man sich weltweit Freunde :)

K-Ranger

Mitglied

Wohnort: CCAA

Lieblingsverein: Rangers FC

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 1. November 2011, 21:01

Jagdszenen und Spielabbruch in Rumänien :flagge:

Warum kriegen die Spieler überhaupt rot? Das war Notwehr :D

Ossi

Mitglied

Wohnort: Bornheim-Merten

Lieblingsverein: SSV Merten

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. November 2011, 12:43

Notwehr ist gut. Da sollte der nächste Junge, der dem Polizisten nen schönen Tritt verpasst auch drauf plädieren... ;D
Anlauf statt Gleitcreme!!!

-

www.zauberpinsel-koeln.de

  • »Kölsche Klüngel« ist männlich

Wohnort: Wesseling

Lieblingsverein: 1. FC Köln / Qiumi Allstars

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 2. November 2011, 17:14

Die Rote ist leider erklärbar, aber auch peinlich. ich häts genauso gemacht....
Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


:reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

--- Feed me More ---

TheMart

bvb.qiumi.de & fanszene.qiumi.de

  • Private Nachricht senden

26

Freitag, 18. November 2011, 12:27

Zitat

Ire ohne Ticket schleicht sich in geklautem Anzug auf Esten-Bank


Sitzt, passt, hat Luft: Mit einem gestohlenen Trainingsanzug der estischen Nationalelf und einem Ballnetz als Tarnung hat sich ein irischer Fan am vergangenen Freitag im Playoff-Hinspiel zwischen Estland und Irland (0:4) auf die Bank der Gastgeber geschummelt!


Sportstudent Conor Cunningham (27) aus Cork war mit einigen Kumpels ohne Ticket zu der Begegnung in Tallinn gereist – doch er wusste sich zu helfen. Durch eine offene Seitentür gelangte er ins Stadion, wo er den Trainingsanzug und ein Ballnetz fand.

weiterlesen...
:D
Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

Tömmes

scf.qiumi.de

Lieblingsverein: Sport-Club Freiburg

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 18. November 2011, 13:02

;D
Calcio con testa.

  • »Kölsche Klüngel« ist männlich

Wohnort: Wesseling

Lieblingsverein: 1. FC Köln / Qiumi Allstars

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 18. November 2011, 22:49

Muar sehr geil :D
Meine Liebe.... mein Leben..... mein Verein..... 1. FC Köln


:reiben: Ich laufe AMOK :reiben:

--- Feed me More ---

TheMart

bvb.qiumi.de & fanszene.qiumi.de

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 21. November 2011, 23:21

Schweiz...
Haben die nun auch ein Problem wie wir in Deutschland? I-)
Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

30

Dienstag, 22. November 2011, 08:35

Das Video ist aus dem Mai, und bei weitem nicht die erste Auseinandersetzung in der Schweiz. Die waren schon früher in der Art aktiv als die Deutschen Szenen, gerade Basel, die auch im Ausland gross auftrumpfen und z.B. Inter in Mailand gejagt haben. Und letztens den Spielabbruch im Zürcher Derby könnte man auch mitbekommen haben
"Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit weg vom Weg der Weisheit."

MagicOe

metal.qiumi.de

Wohnort: Erlangen

Lieblingsverein: 1. FCN

  • Private Nachricht senden

31

Donnerstag, 12. Januar 2012, 22:13

Denke es passt hier am ehesten... "KLASSE" Idee! :finger:
Gott hasst Martin Bader!

32

Freitag, 13. Januar 2012, 01:24

Verstehe ich jetzt ehrlich gesagt nicht. Wer so beknackt ist und auf den Schiri losgeht, hat nichts Besseres verdient. :schulterzucken: Auch wenn das natürlich ein Fantasiebetrag ist.

MagicOe

metal.qiumi.de

Wohnort: Erlangen

Lieblingsverein: 1. FCN

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 13. Januar 2012, 07:08

Darum geht's! Klar ist der Betrag ein schlechter Witz. Aber er ist halt eben nicht "einfach nur geflitzt"...
Gott hasst Martin Bader!

Caledonia

Administrator

Lieblingsverein: Rangers Football Club

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 13. Januar 2012, 07:47

Schlechtes Zeichen, welches die Spieler da setzen. Betrag hin oder her.
Hier noch einmal die Szene.

Und ob die Strafe wirklich zu hoch war, würde ich auch nicht mal sagen. Das Spiel (Dänemark v Schweden) wurde beim Stand von 3:3 abgebrochen. Anschließend 3:0 für Schweden gewertet. Spanien und Schweden qualifizierten sich für die EM, Dänemark schied aus. Der Schaden war also immens. Vom Image ganz zu schweigen.

35

Freitag, 13. Januar 2012, 08:38

Die dänischen Spieler unterstützen jemanden, der dafür sorgte, dass sie ein Spiel verloren, der dänische Verband eine Strafe zahlen musste und die nächsten Heimspiele in einem kleineren Stadion austragen musste? Und der nebenbei bemerkt noch mal eben nen Schiri attackierte...

Oh man...
"Solange du dem anderen sein Anderssein nicht verzeihen kannst, bist du noch weit weg vom Weg der Weisheit."

36

Montag, 30. Januar 2012, 11:43

131.76 dBA
„Loudest Crowd Roar at a Sport Stadium“ / Galatasaray - Fenerbahçe 18.03.2011

TheMart

bvb.qiumi.de & fanszene.qiumi.de

  • Private Nachricht senden

37

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:02

Zitat

Bei schweren Krawallen nach einem Fußballspiel sind in der ägyptischen Stadt Port Said mehr als 70 Fans ums Leben gekommen. Die Zuschauer stürmten offenbar nach Abpfiff den Platz und jagten Spieler und Fans der Gegenseite.

Bei Krawallen nach einem Spiel zwischen zwei rivalisierenden ägyptischen Clubs sind viele Menschen ums Leben gekommen. Das berichtet das Staatsfernsehen am Mittwochabend. Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums bezifferte die Zahl der Toten auf 73 und bestätigte damit Krankenhausangaben. Zudem seien Hunderte Menschen verletzt worden.

Den Angaben des Sicherheitspersonals zufolge sollen Fans der beiden ägyptischen Teams Al-Masry und Al-Ahly Kairo Sekunden nach Ende des Spiels auf das Feld gelaufen sein und Spieler und Fans der Gegenseite angegriffen haben. Ein Videomitschnitt zeigt Rangeleien und Menschen in Panik. Einige entzündeten Feuerwerkskörper. Zu sehen sind auch Sicherheitskräfte, die den Krawallen hilflos zuschauen. Die meisten der Opfer sollen erdrückt worden oder durch Kopfverletzungen ums Leben gekommen sein.

weiterlesen...
:( :vogelzeigen:
Unsere Liebe übersteht jedes Leiden, wir werden ein Leben lang Borussen bleiben.

38

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:19

Unfassbar!
contre le racisme!

"...Sind ein scheiss Unternehmen, so mies wie das ist / Die Vergangenheit ist schuld, dass die Liebe nicht bricht!..."

kuzze

Administrator & Betreiber

  • »kuzze« ist männlich

Wohnort: Gladbeck

Lieblingsverein: FC Schalke 04

  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:27

Habe den Beitrag von Mart hier eben erst gesehen.
Dort habe ich auch ein Thema dazu erstellt:

Mindestens 70 Tote bei Fußballspiel in Ägypten

Kann dann meinetwegen geschlossen/gelöscht werden...

Henn

bielefeld.qiumi.de

Wohnort: 33803

Lieblingsverein: DSC Arminia Bielefeld

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 1. Februar 2012, 21:49

unglaublich. rip.
jeder toter ist eienr zuviel.
wie können denn 70 menschen dabei umkommen. was haben die gemacht....
"Armine bin ich! Will es sein,
solang mein Auge sieht!
Solange noch ein Tropfen Blut
durch meine Adern zieht!"